3. Bruno Hartmann Cup 2020

Wir trotzen allen Widrigkeiten und freuen uns, am Wochenende vom 22./23. August 2020 endlich wieder einen Handball Ernstkampf bestreiten zu können. Gespannt warten wir auf die Vorgaben des SHV zur Einhaltung von sämtlichen Corona Schutzmassnahmen und sind gewillt, diese penibel einzuhalten, sodass der Durchführung des 3. Bruno Hartmann Cups im August nichts im Wege steht.

An neuer Location, der Sporthalle des Gymnasium Bäumlihof in Basel, verwandelt wir Basel erneut zum handballerischen Brennpunkt der Region. Nach langer handballerischer Zwangspause möchten wir die Möglichkeit bieten, sich endlich wieder auf internationalem Niveau messen zu können und sich optimal auf einen perfekten Saisonstart einzuspielen.

An zwei Tagen werden sich Frauen auf Niveau SPL2/1.Liga und Männer auf Niveau 1. Liga/2.Liga mit attraktivem Handball messen und auch den Zuschauern beste Unterhaltung bieten.

Zu Ehren des im April 2016 verstorbenen Bruno Hartmann wurde dieser einzigartige Vorbereitungscup 2018 ins Leben gerufen und darf nun (unter etwas speziellen Bedingungen) bereits zum 3. Mal durchgeführt werden – fast schon Tradition. Bruno war über Jahrzehnte ein sehr engagiertes Ehrenmitglied für den Handballsport. Allseits bekannt und bis zum Schluss mit dem Handball verbunden. Bruno und seinem unermüdlichen Wirken für unseren gemeinsamen Sport wird dieser Cup gewidmet und in seiner Manier mit grossem Engagement durchgeführt.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldung!

Kategorien des Vorbereitungsturniers:

  • Männer Liga/2.Liga: Sa. 22. August 2020
  • Frauen SPL2/Liga: So. 23. August 2020

Anmeldeschluss ist der 27. Juli 2020!

Anmeldeformular




Anzahl Personen Sportleressen

Festbetrieb

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Vor Ort wird ein tolles Baizli mit warmen und kalten Speisen und kühlen Getränken für Verpflegung sorgen. Wer die Kohlenhydratspeicher nochmals so richtig füllen mag, darf sich gerne auch für das Sportleressen anmelden. Für ein energiereiches Sportler-Menü wird garantiert gesorgt.

Turniergebühr für das Vorbereitungsturnier

Die Turniergebühr beträgt 200.- Fr. (+ Haftgeld 100.- Fr., welches am Turniertag bar zurückerstattet wird). Kontoangaben folgen per Mail oder auf Wunsch per Einzahlungsschein. Das Haftgeld wird bei Erscheinen am Turniertag ausbezahlt. Die Anmeldung wird berücksichtigt, sobald der Turnierbeitrag und das Haftgeld bezahlt wurden.

Wer sich für den Sportlerlunch anmelden möchte, kann dies für einen Aufpreis von 15.- pro Person tun. Das Sportleressen beinhaltet Teigwaren à discrétion, einen Sportlerriegel und ein Sportgetränk.

Nach Erhalt der Anmeldungen werden wir Euch ein detailliertes Programm zustellen.

Wir freuen uns auf Euch!