F1 – Heimsieg gegen SG HV Olten

SG ATV/KV Basel vs. SG HV Olten 39:18 (18:10)

Nachdem es in den ersten beiden Saisonspielen nicht klappen wollte, konnten wir uns am vergangenen Samstag endlich durchsetzen und holen uns den ersten und verdienten Sieg gegen Olten.

Das Ergebnis (39:18) lässt vermuten, man hätte das Spiel klar und schnell im Sack gehabt, dem war aber nicht so, denn besonders nach der Halbzeit (18:10 Pausenstand) zogen wir eine schlechte und unkonzentrierte Phase ein. Während knapp 7 Minuten gelang uns kein Tor, derweil erzielten die Gäste 4 Treffer und mit einem 18:14 war der Sieg wieder etwas gefährdet. Danach gelang es uns jedoch, den Spiess umzudrehen und plötzlich schien auf Seite der Olterinnen nichts mehr zu funktionieren. In dieser Schlussphase konnten wir uns dann klar absetzen.

In der Garderobe wurde dieser Sieg anschliessend mit einem (oder zwei) Bierli gefeiert.

Das nächste Spiel bestreiten wir erst wieder am 18.10.20 im Pfaffenholz gegen den HV Herzogenbuchsee, wie immer freuen wir uns auf eure Unterstützung.