Saisonausblick F1

 
Mit Freude und der nötigen Nervosität blickt das Damen 1 in Richtung Saison und zugleich zurück auf die Vorbereitung. Die vergangenen Turniere (ATV-Turnier Ende Juni, Jump-Turnier in Frick und BHC am letzen August-Wochenende) galten der Standortbestimmung; wir sind sehr zufrieden mit der Mannschaftsleistung, müssen in den wenigen Trainings vor Sasionstart allerdings noch etwas an der Defensive feilen. Auch will man physisch parat sein, so dürfen die Intervall-Linienläufe nicht fehlen…
Das Kader hat sich erfreulicherweise kaum verändert, nach den Abgängen der jahrelangen ATV/KV-Spielerinnen Tanja Senn ‚Nils‘ und Sarah Paoletta dürfen wir Latina Negroni wieder begrüssen. Ein altbekanntes Gesicht und eine wahnsinnige Qualität kehrt mit ihr zurück nach Basel. Ebenso verstärkt werden wir durch die junge Zehra Koc, die vorzu mehr im Damen 1 mitwirken soll. Sie spielt ausserdem noch in der FU18Elite der HSG Nordwest. Das ganze Team freut sich sehr über die nicht so neuen Neuzugänge 😉.
Das erste Heimspiel naht, am Sonntag 11.09.22 gastieren bei uns die Thunerinnen. Das Spiel findet im Bäumlihof statt um 19Uhr, über eure Unterstützung würden wir uns sehr freuen, also kommt uns nächsten Sonntag anfeuern.
Liebe Gruess
eures Damen 1